FÖRDERVEREIN  C  H  O  R  M  U  S  I  K
Förderverein Chormusik an der  Lutherkirche Neckarhausen e.V.
Musikalische Grüße im Pflegeheim NECKARHAUS Der Diakoniefonds der Evangelischen Kirchengemeinde Neckarhausen hatte für die Bewohner und Beschäftigten des NECKARHAUSES in der Corona-Zeit ein kleines Konzert initiiert. Im Innenhof vor dem Haupteingang des Pflegeheims haben am 12. Juni 2020 Fridolin und Julius Bosse kleine Stücke auf Trompete und Posaune dargeboten. Das halbstündige musikalische Programm umfasste Volkslieder, beginnend mit dem Klassiker „Horch, was kommt von draußen rein“ sowie Melodien aus Musical und Oper. Klassisch ging es weiter mit Werken von Bach, Beethoven und Schubert. Die Bewohner hörten ihnen vom Balkon oder geöffneten Fenstern zu, manche saßen draußen auf Bänken, natürlich mit dem gebotenen Abstand. Auch einige „Zaungäste“ hatten sich eingefunden, und es gab reichlich Applaus. Für die älteren Menschen waren die Melodien eine willkommene Abwechslung in der im Moment schwierigen Zeit. „Ein kleines Stück Glück“ überreicht von zwei musikbegeisterten jungen Menschen zur Freude der Bewohner. Danke, Fridolin und Julius, für euer tolles Engagement!